.

Mittwoch, 12. Januar 2022

6-Watt-Dampfen

6-Watt-Dampfen mit einem Mini-Dvarw funktioniert hervorragend. Das wollte ich nur mal zeigen. Jajaja, ich vernehme schon die Kritik: es rauscht, ist viel zu leise und man kann kaum etwas erkennen. Das Video hat meine kleine Lumix-Knipse nur schnell während des Frühstücks aufgenommen. Was man sehen soll, ist die erstaunliche Menge Dampf, die selbst bei nur 6 Watt erzeugt wird. Geschmack und Throat-Hit lassen sich eh nicht filmen, da musst du mir einfach glauben, dass beides ausgezeichnet ist. Der Vorteil bei diesen geringen Leistungen liegt auf der Hand - man kann prima kleine Akkuträger und kleine Akkus verwenden, die die E-Dampfe dann (vergleichsweise) leicht wie eine Feder machen.

Ach so, hab ich vergessen zu sagen: Das Liquid ist eine einfache 50/50-Mischung PG/VG, also nicht extra für viel Dampf dominant mit VG angemischt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du kannst nur Einträge kommentieren, die nicht älter als 30 Tage sind.