.

Montag, 11. Oktober 2021

Problem gelöst

Über eine Stunde während des Frühstücks habe ich dafür gebraucht, ich Foto-DAU wohlgemerkt, um 4 gigantische Bilder (rechte Seite) mit einer Auflösung von um die 2.600 mal 2.100 Pixeln zu 170 Pixel im Quadrat zurechtzuschneiden und so zu komprimieren, dass sie immer noch ausreichend scharf genug zu erkennen sind. Das ist schwieriger als du denkst. Und? Ist es gelungen? Ich meine schon.

Und so lange brauchte es nun, damit das weltbewegende Problem, das mich doch tatsächlich zwei Tage lang umtrieb, nun gelöst ist. Jetzt erst mal den Eintrag von vorgestern editieren und die neue Tafel einbauen (schon geschehen), dann radle ich gleich frohgemut zur Arbeit. Hier nochmal das neue Bild (wenn man nur diesen Blogeintrag aufruft, sieht man ja nicht den von vorgestern, darum noch mal - aufs Bild klicken, dann erscheint es ansehnlich groß):
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du kannst nur Einträge kommentieren, die nicht älter als 30 Tage sind.