.

.

Mittwoch, 14. Oktober 2020

"Meine geniale Freundin", 2. Staffel | Fressanfall

Oh, wie war es wunderbar. Ich habe soeben die zweite Staffel "Meine geniale Freundin" zu Ende gesehen. Sie ist genauso gut wie die erste Staffel. Beide Staffeln bekommen 10 von 10 Wertungspunkte. 10 = "genial" und eigentlich außerhalb der Skala von 1 bis 9 liegend sowie ganz, ganz selten vergeben. Nur für mich persönlich, ist natürlich klar.

Sonst gibtꞌs heute nix zu berichten. Ach, eine Kleinigkeit vielleicht noch. Gestern war ich ja zum ersten Mal seit April in einem Supermarkt. Alles wird seit Corona nur noch geliefert, allerdings fürs Klopapier, also das fände sogar ich albern, wenn es in einem Karton von Amazon geschickt werden würde :-)

Nun denn, als ich bei Edeka an den Tiefkühlschränken vorbeilief, lachten mich 10 holländische Frikandels von der Seite an. Da konnte ich nicht widerstehen. Zu Hause ab in den Backofen und mit viel leckerer Mayonnaise … also das war ein Festschmaus sondergleichen. Alle 10 habe ich verputzt - was jetzt locker fürs nächste Jahr ausreicht, denn im Moment kann ich sie nicht mehr sehen, so vollgefressen bin ich immer noch von ihnen. Es stinkt die ganze Wohnung nach Frittenbude.

Ist schon lustig, solchen leckeren Fressattacken verfalle ich wohl ein bis zwei Mal pro Jahr. Schon immer, schon seit ich denken kann. Nicht nur Frikandels, alles Mögliche kommt bei ihnen in Betracht. Am längsten gab es mal eine Woche am Stück Heißhunger nach hartgekochten Eiern. Damals bei diesem Fressanfall hatte ich jeden Tag locker 8 Eier gefuttert. Danach warꞌs dann aber wieder wie durch Zauberhand normal und ich verzichtete über ein Jahr lang komplett auf Eier. Wahrscheinlich wurde so ein Ernährungsmangel instinktiv ausgeglichen. Wobei die Frage ansteht, was in aller Herrgotts Namen in holländischen Frikandels Wertvolles sein könnte? Mir fällt da absolut nichts ein.

Einen leckeren Mittwoch wünsche ich auch dir heute.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Du kannst nur aktuelle Einträge kommentieren, die nicht älter als 30 Tage sind.