.

.

Freitag, 6. September 2019

Kalte Nächte

10 Grad waren gemeldet, 7 bis 6 Grad kühl und feucht war die Nacht tatsächlich. Handschuh-Wetter, ich hatte meine sicherheitshalber in der Packtasche dabei. 4 Grad Unterschied - aber die Temperatur auf der gesamten Erde für die kommenden 20 Jahre wollen "sie" sogar exakt vorhersagen können. Mensch, für wie dumm werden die Menschen nur gehalten?

Inneres Ich: "Für rund 20 Prozent dumm. Ich sag nur Grün."

Naja, wer jung ist, "darf" noch unüberlegt idealistisch leben (die SPD macht sich fürs Wählen ab 16 stark). Ziehe die mal von den 20% ab, dann bleiben vielleicht 5 bis 10% unkluge alte Menschen übrig. Die sind wiederum ein "natürliches Reservoir" ;-)

Egal, muss mich erst mal wieder aufwärmen. Twitter-kurz heute wie versprochen. Gehab dich wohl.

Kommentare:

  1. Hier hat es gerade mal 14 kühle Grade. An einigen Stellen der Alpen ist sogar Schnee vorhergesagt und die ersten Tiere verlassen die Almen.
    Aber ich habe es ja gerne, wenn ich endlich wieder einen Pullover aus dem Schrank ziehen kann.
    War wohl nix mit dem Klimawandel;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, Wetter irgendwo zwischen 15 und 23 Grad ist doch genial, nicht wahr? Übrigens habe ich "The Spy" gesehen. Alle 6 Teile erste Sahne. Volle 9 Punkte von meiner Wenigkeit. Eine Netflix-Serie, wie du wahrscheinlich längst schon weißt.

      Löschen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.