.

.

Mittwoch, 14. August 2019

"... dann sollen sie doch Kuchen essen."

Frankreich 1789? Nein, SPD 2019. Man kann der SPD so einiges vorwerfen, nicht aber die Ehrlichkeit von Elfie Handrick, denn sie sagt, was Sache ist: das dämliche Wahlvolk stört nur.
"Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen! Und selbst wenn sie Sorgen und Nöte haben, dann haben sie noch lange nicht das Recht, mit ꞌHeil Hitlerꞌ durch die Straßen zu laufen."
Mal abgesehen davon, dass der Heil-Hitler-Rufer ein Agent Provocateur der Antifa war, der dafür jetzt nach knapp einem Jahr milde bestraft wurde, gibt Elfie Handrick auch endlich die Antwort auf die Frage, ob Frauen die bessere Politik machen. 

Vor wenigen Jahren galt so etwas noch als Satire, naja, times are changing.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.