.

.

Freitag, 21. Juni 2019

Aegis Solo in Schwarz

Auf Bilder klicken = groß
Vielleicht mag ich die E-Dampfe "Ageis Solo" nicht allein wegen ihres wunderbaren Handgefühls, sondern auch da sie ähnlich aussieht wie ich: mit kleinem Bauch :-)

Und es war sonnenklar: nagelneu hatte ich der Blende sofort nach dem Auspacken einen Kratzer zugefügt. Sieht man oben ein wenig, er liegt hinter "Edding Waterproof" verborgen. Wie genau ich das bei einem robusten Outdoor-Modell hinbekommen habe, bleibt allerdings der Peinlichkeit halber ein Geheimnis, es liegt einfach an meiner sagenumwobenen Ungeschicklichkeit, sagen wirꞌs mal so.

Nach wie vor kann ich mich zwischen diesem Black Beauty und jener mit dem camouflagenen Griff nicht entscheiden. Sie sehen doch beide gleich schön aus, nicht wahr? Gut, dass ich auch auf Arbeit immerzu abwechselnd zwei Liquid-Sorten genieße.

Ansonsten wünsche ich dir einen ebenso  prächtigen Start ins Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.