Donnerstag, 10. Januar 2019

Zeitvertreib

Habe mir mal eben schnell am freien Tag 10 Episoden der Serie "Condor" reingezogen und damit deren gesamte 1. Staffel. Schwierig zu bewerten. Einerseits ist dies ein langer und ungeheuer spannender Thriller, der in diesem Genre von mir 10 von 10 Bewertungspunkte erhält, andererseits ist er schon arg "gegendert" und eigentlich nur für USA-Hasser und Liebhaber kruder Verschwörungstheorien gedreht worden, was für nicht mehr als maximal 6 Punkte reicht. Oder aber die Serie wurde hauptsächlich für Jugendliche und zweidimensional denkende Erwachsene produziert, diese werden den Inhalt sicher als "authentisch" feiern. Nein, ich möchte niemanden beleidigen, nichts liegt mir ferner, vielleicht können die Fans solcher Filme/Serien und ich uns auf das Genre eines Agenten-Comics einigen? Denn wer den Inhalt dieses Thrillers nicht ernst nimmt, kommt spannungstechnisch voll auf seine Kosten, versprochen. Es herrscht keine Sekunde Langeweile oder Langatmigkeit, die Episoden lassen sich hervorragend anschauen. Diese Serie ist geradezu perfekt, um 8 Stunden totzuschlagen ohne dabei großartig nachdenken zu müssen oder emotional berührt zu werden. Die einzelnen Folgen sind sogar speziell fürs Binge-Watching gemacht, denn deren einleitender Serienvorspann, der normalerweise beim Bingen nur nervt, dauert dankenswerterweise jeweils nur wenige Sekunden.

Solltest du am heutigen Donnerstag also etwas benötigen, das dir die Zeit von 8 Stunden wie im Fluge quasi gut unterhaltend auslöscht (Arbeit, Wartezeiten, Krankenhausaufenthalt etc.), dann ist "Condor" dafür ideal. Viel Spaß und bis morgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.