Dienstag, 2. Oktober 2018

Sorry, aber heute ...


Wobei sich jetzt die Frage stellt, isses nu'n 70er-Jahre-Fernseher oder eine Mikrowelle? Ab einer gewissen Müdigkeit entsteht da schon mal ein klein wenig Verwechslungsgefahr :-)

Kommentare:

  1. Mikrowelle mit einem Krankenhaustablett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. … nachdem es nun eine Stunde keine wesentliche Entwicklung in der Serien-Episode gab, dachte ich mir schon, dass da etwas mit dem TV-Gerät nicht stimmen könne. Beim sodann erwachten Blick um mich herum, stellte ich erstaunt fest, mich immer noch in der Küche zu befinden ...

      Oder so irgendwie. Daraus ließe sich eine nette Geschichte schreiben, nicht wahr ;-)

      Löschen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.