Montag, 15. Oktober 2018

Flashi in APO-Rot

Na? Wie sieht der Flashi in Rot aus? Auf ein Bild klicken = groß. Okay, okay, bei dieser Klebeaktion hätte ich mir ein klein wenig mehr Mühe geben können, denn die Ecken sind nicht wirklich sauber gelungen, doch eine selber modifizierte E-Dampfe macht viel mehr Freude als eine fertig gekaufte. Diesen alten iStick wird es wohl kein zweites Mal in genau dieser Art geben. Meine individuelle Dampfe sozusagen.

Jetzt fehlt nur noch der grüne. Grün hat mir aber die bayerische Schülersprecherin derzeit versaut. Bei Grün muss ich immerzu an sie denken und dann zieht sich alles zitronenartig in mir zusammen. Oder wie durch saure Drops. Wuah! Da möchte ich jedenfalls jetzt nicht unbedingt auch noch in Grün dampfen, nicht wahr. Man könnte ja ein paar grüne basteln und sie dann auf einem Stand bei ihrer nächsten Wahlparty teuer verkaufen; ich meine, die Grünen habenꞌs ja, die neue FDP. Nö, lieber bleibe ich doch meinen inneren Werten treu und dampfe weiterhin die konservative sowie die außerparlamentarische sozialistische Variante.

Einen farbenfrohen Start in die Woche wünsche ich dir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.