Samstag, 30. Dezember 2017

Jahresendbastelei

Klick aufs Bild = Großansicht


Nachtrag 1, Januar 2018 - oder so (mit dem "Berserker mini" und einem "Zuckerstangen-Drip-Tip"):

Klick aufs Bild = Großansicht


Nachtrag 2, Februar 2018: Hier mit dem "Flash e Vapor VS", der Mini-Version des 23-Millimeter-Klassikers. Letzterer ist zu wuchtig und zu schwer für die Pfeife, doch sein kleine Bruder ist federleicht und bietet mit dem 3 ml fassenden Tank ausreichend Liquidvorrat, um bei rund 12 Watt Leistung mehrere Stunden genüsslich zu dampfen.

Klick aufs Bild = Großansicht

Oder vielleicht so mit einem weichen Mundstück? Die Qual der Wahl :-) 

Klick aufs Bild = Großansicht


____________________

Auch in diesem Zusammenhang:

- "F-30" erste Eindrücke und Messwerte des Akkus
- "F-30" unterschiedlich in Farbe und Maserung
- "F-30" in selbstgemachten Pfeifenständern
- "F-30" mit Cubis und schönem Pfeifen-Mundstück
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquids über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.