.

.

Samstag, 24. Juni 2017

Thriller-Beschäftigung

Eigentlich wollte ich etwas anderes schreiben, doch dazu komme ich nicht, denn zufälligerweise habe ich die 1. Staffel der australischen Mini-Serie "The Code" entdeckt (lief, glaube ich, 2015 bei "arte"), bin dort erst bei der 3. Folge von 6 angelangt und muss jetzt dringend zurück zum großen TV-Gerät, weiter gucken, denn die Serie ist ungeheuer spannend. Tut mir leid, mehr Thrill habe ich heute nicht zu bieten. Bis denne.

Kommentare:

  1. Oh, australische Serie! Da werden auf N*****x auch bald welche zugefügt, worauf ich mich schon freue. Vor einigen zwanzig Jahren gab es in den ÖR mal eine Zeit, in der viele richtig gut erzählte australische Filme zu sehen waren. Inzwischen hat man die wohl in den Katakomben versteckt;-((
    OITNB haben wir bei Folge 10 geknickt, das ging nicht mehr. Die Staffel ist schlicht doof.
    Und "Glow" wovon wir uns wegen des Themas Wrestling/Frauen etwas versprochen hatten, ist ebenso platt und klamaukig.
    Suche geht also weiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei das Gruselbild nicht richtig passt, ich fand auf die Schnelle nix besseres in meiner lizenzfreien Grafikdatei zum Thema "Thriller" aber die Duft-Strichelchen von den Schlappen so lustig - und dann wieder doch passend ;-)

      Es ist ein spannender Krimi mit Politik- und Machthintermänner-Gedöns, Vertuschungen und so weiter - also alles eigentlich generetypisch, nichts wirklich Neues, doch gut umgesetzt und erzählt. Keine Schießereien oder Prügelorgien und dem Zuschauer werden Schlussfolgerungen und Erkenntnisse nicht vorgekaut, man darf selber überlegen und Erkenntnisse gewinnen. Das macht's richtig spannend, finde ich, denn man glaubt, alleine auf Ideen gekommen zu sein, dabei wurde man subtil dorthin geführt ohne es zu merken. In schlechten Thrillern wird einem ja 10 mal immer wieder von den Darstellern gesagt, wer was bei wem und warum vermutet.

      Eine 2. Staffel, auch 6 Folgen a 60 Minuten, gibt es ebenfalls, davon kann ich bisher aber auch nur eine Folge sehen. Anscheinend wird die 2. Staffel von "The Code" irgendwo momentan ausgestrahlt, dann dürfte das in grob einem Monat zu Ende sein und vielleicht wird die Serie dann an andere Sender weitergereicht, eben auch an NetFlix, ich meine, wer blickt bei den Lizenzverflechtungen und Geklüngel schon durch? Ich jedenfalls nicht.

      Danke auch für deine Warung über "Glow". Steht nun neben OITNB auch auf meiner "Non-Merci-Liste".

      Löschen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.