.

.

Montag, 27. Februar 2017

Rätselauflösung

… unser täglich Brot. Schlag mich nicht von wegen viel zu banal, denn ich aß gerade eine Scheibe Brot und dachte, hey, nimm doch mal die E-Dampfe als Stütze und stell die Brotschnitte aufrecht auf den Tisch, halt die Funzel hinten dran und durchleuchte das Brot. Siehe da, die geheimnisvolle Welt des Mehls und grober Körner offenbart deren ureigenen goldenen Reichtum.

Jajaja, is halt so. Viel Spaß beim Rosenmontag-Feiern und falls nicht, viel Freude mit dem freien Tag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.