.

.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Kommt ein Vogel geflogen, setzt sich nieder ...

Guck mal, mein Schreibtisch: seit einem Jahr sitzt immerzu ein Vögelchen auf dem Lautsprecherregler. Ob es da vielleicht festgeklebt ist?

Oh, wie interessant, nicht wahr. Jaja, hab gerade keine Zeit, bin mit etwas beschäftigt. Was mag das wohl sein? In gewisser Weise benötige ich auch das Vöglein dazu bzw. das Teil, auf dem es sitzt.


Kommentare:

  1. Lass hören.
    Bin gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt, was ich mache, jajaja :-))

      Es waren/sind zwei Dinge: ein Zweiteiler und eine 8-teilige Miniserie, wobei deren 8. Teil knapp 1,5 Stunden dauert. Damit bin ich aber noch nicht fertig, zu dumm, wenn einem zwischendurch der Alltag die Zeit raubt. @all, das war ein Schähääärz... Wirklich? ;-)

      Löschen
  2. Jep, ist in Arbeit. Serie = Minus (Kritik ist schon da); Spielfilm = Plus (Kritik kommt noch).

    AntwortenLöschen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.