.

.

Dienstag, 7. Februar 2017

"Aufgeschnappt in der Dampferszene" reloaded

Haha! Das ahnte ich schon, darum hatte ich keinen Link gelöscht oder verändert, als Kurbelursel ihren einmaligen Service "Aufgeschnappt in der Dampferszene" eingestellt hatte, denn jetzt gibt’s Aufgeschappt reloaded gewissermaßen. So ist das eben bei den Bloggerinnen und Bloggern, es macht süchtig, zu schreiben, ob mit Anerkennung oder ohne, es geht nicht anders, wir können's einfach nicht lassen. Das ist perfekt, liebe Kurbelursel.

Kommentare:

  1. Naja, ich mach's wieder , weil mir was fehlte, Infos zu sortieren.
    Hatte beständig dieses Gefühl, schon mal von etwas gelesen zu haben.

    Und dann können andere ja auch anderre was davon haben, wenn sie möchten.

    Zumal ja wirklich was passiert ist, was ich vorher dem Erststart mit Aufgeschnappt so vermisst hatte: Es wird auf Blogs geachtet. Denn Blogs sind nun mal wichtig für Außenstehende und ggf. Einsteiger. Diese kommen über Suchmaschinen und die können keine Videos lesen.

    Sei es Dampffreiheit, vapoon, oder Udo Laschet und jetzt auch die IG-ED - endlich sind auch die Blogger mit im Blickfeld :D

    Früher hat man maximal von Rursus Kenntnis genommen, ansonsten aber vornehmlich sich an jedem Sch.... von "drumherum" abgearbeitet, anstatt die Aktiven wahrzunehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, egal warum, wieso, weshalb, es ist einfach wunderbar, dass du wieder präsent bist :-)

      Löschen
  2. Schön, daß du weitermacht !!! Danke dafür und viele grüße aus bayern !!!

    AntwortenLöschen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.