.

.

Sonntag, 8. Januar 2017

Reinraumfotografie

Die abgrundtief hässliche "Reuleaux 2/3", die ich "fürn Appel und'n Ei" zu meinem eigentlichen Self-Gift-Weihnachtsgeschenk quasi als China-Bonus bekam, deren Metall nach wenigen Minuten schon so fies schmierig wie das anderer Billig-Akkuträger ist, welches du eigentlich ständig wischen kannst, es sei denn, dir ist so etwas egal, diesen zu Unrecht gehypten Akkuträger, für den es, bis auf noch ekligeres Silikon, keinerlei Lederschutzhüllen gibt, jenes unterirdisch designte Gerät also, das wird erträglich mit einer strukturgebenden Folie von "Klebeschnurrbart". Jetzt kann ich die E-Dampfe wenigstens länger in meiner reinlichen Etepetete-Hand halten und meine Augen werden nicht mehr durch eine schmierig-metallene Baumarkt-Ästhetik beleidigt ;-)

Klick aufs Bild = Großansicht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.