.

.

Donnerstag, 12. Januar 2017

"Der alte Mime"

Heute gibt es für dich nichts zu lesen. Da ich aber einen virtuellen Schuhkarton sortiert habe (einen Ordner, dessen Inhalt dem einer realen Kramkiste in nichts nachsteht), gibt es etwas zu sehen. Eine alte Zeichnung "Igis", die vor Jahren für das Literaturprojekt "THYLA" als Rubrik-Illustration diente. Wieso fühle ich mich vom Titel heute angesprochen? Ja klar, das fortschreitende Alter, aber das isses nicht, viel eher die Erkenntnis, dass das ganze Leben, eigentlich alles Gehabe und Getue, lediglich ein großes Schauspiel ist.

Großansicht = aufs Bild klicken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.