.

.

Donnerstag, 29. Dezember 2016

"Fährmanns Fluch" in Grün

Du wirst denken, ich spinne jetzt total, doch für dieses Bild hatte ich heute Nacht sage und schreibe über 4 Stunden konzentrierte Bastelei benötigt. Idee, die Suche nach geeignetem Material und die Umsetzung. Dabei sieht es aus, als sei einfach so mal ein Text auf ein Foto gepappt. Nein, nein: (edit: gerade um 14 Uhr neu, nun doch auf Foto gepappt oder gebappt oder wie auch immer das Packen-Bappen heißt *lach*).

Zuerst die Idee, und die war dunkelgrün - also ich wollte eine dunkelgrüne Seite gestalten. Die stürmische See war sofort bei Grün in meiner Fantasie vorhanden. "Fährmanns Fluch" wiederum passt als uralter Text wunderbar dazu (brauchte ich wenigstens nichts Neues zu schreiben, erzwungene Kreativität geht gar nicht). So, dann gibt es natürlich kein passendes copyrightfreies Foto. Mangels Zeichen- oder Maltalent (ich bewundere und beneide Menschen, die das können) musste ich mir lange und umständlich aus verschiedenen freien Fotos Elemente zusammenschustern - nein, nicht so, dass ich damit ein Copyright missachtet hätte. Die Bildelemente mussten dann alle farblich angepasst werden und so behandelt, dass man Übergänge nicht mehr wahrnimmt. Und das Licht sollte stimmen, womit ich mich lange aufgehalten habe. Hallo, ich bin ein Laie, der nicht mal genau die Bezeichnungen für sein Tun kennt. Gut, jetzt da du weißt, dass es solche Übergänge gibt, wirst du welche glauben, zu erkennen, doch ich behaupte, dass man sie faktisch nicht sehen kann.

Am Ende kam noch das Problem mit der Bildkomprimierung hinzu, da musste auch ein Kompromiss gefunden werden. Nun ja, besser kann ich's nicht. Aber so ging die Nacht bis jetzt wenigstens rum wie im Fluge.
Hat sich alles Dank Sebastians Tipp in den Kommentaren erledigt und dauerte nun doch nur 10 Minuten :-)

Kommentare:

  1. Moin, kennst du pixabay.com? Sehr viele gute Bilder und alles Public Domain.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke für den Tipp, der hat's echt gebracht!

      Bei zwei, drei dieser Kostenlos-Bildanbieter hatte ich es zuvor vergeblich versucht: entweder waren die freien Bilder ungeeignet oder aber die geeigneten sind dann doch nicht ganz so frei und man muss trotzdem für eine Lizenz bezahlen. Aber durch deinen Tipp konnte ich zwei gute Bilder finden. Das ist dann etwas für die kommende Nacht. Wieder Kurzweil, eben Dank dir :-)

      Liebe Grüße und guten Rutsch!

      Löschen
  2. Gerne doch! Viel Spaß und auch einen guten Rutsch.

    AntwortenLöschen