.

.

Montag, 7. November 2016

Geisterhand

Serienmarathon: Pause, nur eine Musik-Hör-Und-Solotanz-Bewegungs-Pause mit Aufnahmen der stimmgewaltigen genialen Amy Winehouse - mein Körper verlangt von Zeit zu Zeit ein klein wenig Betätigung der Bio-Gelenke und Scharniere.

Jetzt war ich  knapp eine Woche lang kaum mit der E-Dampfthematik online beschäftigt und dampfte (deshalb) zufrieden, fröhlich und viel so vor mich hin, erfreute mich der Welt und meiner beiden negativen Blogeinträge ("schau an, Georg, hast es doch nicht verlernt, hast diese Bäh-Sicht der Welt, der Menschen und der Dinge ja noch drauf"), da plötzlich fiel aus einem Schuhkarton, den ich nur mal eben im Regal versehentlich berührte, antanzte sozusagen, vor lauter dampfendem Tanzbegegnungsglück bei dessen Umkippen dieses Foto heraus. Echt wahr, vielleicht ein Dutzend lose Fotos besitze ich von früher aber nur dieses ewig unbeachtete Foto fiel aus dem Karton und landete wie von Geisterhand geführt direkt vor meinen Füßen. Was musste ich grinsen. Noch immer.

Sofort hoch zum Scanner geeilt, eingescannt und den Kopf der damaligen Freundin abgeschnitten (ist halt so'n rechtliches Ding mit ungefragt Personen auf Fotos zu veröffentlichen und so weiter) und siehe da, so fotografierte man in den 1970er Jahren als jedes Foto noch entwickelt werden musste und Geld gekostet hat, gestellt, arrangiert: "Jutta, stell dich mal hinter Georg. Ja, prima, Georg, jetzt spiel mal auf der Gitarre, oh ja, toll, und lachen bitte ... prima …" und knips. Georg und die kopflose Jutta mit 18 Jahren. It makes my day.

Erinnert mich an den Song von Marius: "Mit 18 rannte ich in [Nettetal] rum ..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.