.

.

Donnerstag, 4. August 2016

"Synchronität des Niedersinkens"

Wort- und Begriffsschöpfungen sind ja herrlich, nicht wahr. So auch in der 46. Minute beim gestrigen Fußballspiel gegen Zimbabwe nach mehreren fast zeitgleich erfolgten robusten Einsätzen unmittelbar vor dem Tor der deutschen Gegnerinnen. Da sprach der ARD-Kommentator Bernd Schmelzer von der "Synchronität des Niedersinkens", die wir gerade dort erlebten - und der leckere Bissen Butterbrot, den ich mir justament genehmigt hatte, ward mit einer spontanen Lachattacke beinahe in Tausend Krümel wieder ausgeprustet. Ich liebe diesen Humor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.