.

.

Mittwoch, 10. August 2016

Neu-neuer Hut

Neuer Hut, ähm, war da nicht letzte Woche was? Neuneuer Hut also. Endlich angekommen, ein australischer leichter, weicher Lederhut, knautschbar und so schön anschmiegsam, dass du ihn nicht mehr spürst. Eine Hutnummer größer gekauft, das war eine richtige Entscheidung, denn nun drückt nichts, nichts ist eng - er passt wie eine zweite Haut.

Jetzt geh ich Kängurus jagen ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.