.

.

Montag, 25. Juli 2016

eVic AIO Preorder

Oha, da ist sie und ich hab's getan, sie ist im Presale bestellt! "Hast du nicht schon genug von diesem Kram?" Hallo? In China bestellt natürlich, denn dort kostet sie nur zwischen 32 und 36 Euro, je nach aktueller Angebotsaktion. Komplett. "Hast du zuviel Geld?" Nicht zugehört? Inklusive Rabatt waren's 32 Euro? Dafür muss ich mich jetzt rechtfertigen?

Fragt das kleine Teufelchen das böse, böse Engelchen.

Genau so habe ich mir jedenfalls das Design schon lange vorgestellt, eine perfekte Symbiose aus Mod-Box, E-Zigarette und E-Pfeife. Robust, kompakt, technisch hervorragend mit wechselbarem Akku und variabler Tank- bzw. Verdampfernutzung (der integrierte Verdampfer ist letztendlich mein Lieblingsverdampfer, der Cubis, was will ich also mehr). Obendrein zeigen die Chinesen endlich mal, was sie designmäßig drauf haben. Perfekt.

Jetzt muss ich nur noch so lange auf die E-Dampfe warten, es ist kaum auszuhalten :-)  Guck mal hier bei Joyetech direkt. Die Bilder täuschen, das Gerät ist kleiner als es dort aussieht. Wenn ich's habe, mache ich Fotos und tiriliere: "ich han min Dampfe, ich han min Dampfe, ich frier nich mehr, denn ich kann dampfe" - frei nach Walther von der Vogelweide.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Zu alten Blogeinträgen (ab dem zweiten Monat ihrer Reifung) kannst du leider nicht mehr kommentieren, denn um die Lagerung all meiner täglich aromatisierten verbalen Liquide über Jahrzehnte hinweg im Auge zu behalten, geschweige denn ihre Kommentare, bin ich als einzige also einzelne verantwortliche Person schlicht überfordert. Ja, so isses nun mal. Danke trotzdem für dein Interesse.