.

.

Samstag, 30. Juli 2016

E-Dampf-Newsseite vom Feinsten

Ab Mitte nächster Woche habe ich wieder mehr Zeit. Bis dahin bin ich hier quasi nur sporadisch vorhanden, ich meine, generell täglich kaum im Internet unterwegs. Dennoch gucke ich jeden Tag statt der allgemeinen News, die E-Dampf-News, denn genau zu einer solchen Fach-Newsseite hat sich Kurbelursels Blog entwickelt. Daher von hier aus der Ferne meine größtmögliche Hochachtung für die viele Arbeit, die Kurbelursel für uns E-Dampf-Interessierte dort leistet. Beinahe täglich erfahre ich bei ihr Neues und immer ist es sehr interessant. Bitte nie aufhören damit, liebe Kurbelursel, das ist das beste Konzept, was du je hattest, einfach nur super gut. Auch die perfekt minimalistische grafische Darbietung und die damit einhergehende rein sachliche Information - herrlich stimmig und überaus angenehm angesichts der Medienhysterie und des grafischen Gezappels allerorten. Es gibt nichts Vergleichbares im Internet.

Ach ja, wo du, liebe Leserin, lieber Leser, diese täglichen Notizen findest? Einfach auf www.mered.de klicken bzw. diese leicht zu merkende Adresse eintippen. Keine lästige Reklame, keine zwangsweise mitgeöffneten sonstigen Fenster, keine bettelnden Like-Buttons - ich bin der Meinung, besser kann man keine Newsseiten gestalten.

PS:  Dieses Lob soll keinen Druck erzeugen; ich weiß nämlich, wie schnell so etwas bei täglichen Einträgen geschehen kann. Und wenn mal ein oder mehrere Tage nichts erscheinen sollte, es wäre nicht im Geringsten tragisch.

Kommentare:

  1. Hallo Georg, toll, dass Dir "Aufgeschnappt" so gefällt und vielen Dank fürs Weitererzählen als Blogbeitrag.

    Wenn ich mir abends solch eine Ausgabe anschaue, staune ich darüber, wie wenig das ist, im Vergleich dazu, wie lange ich dran gesessen bin.

    Aber genau das ist auch der Punkt. Dieses richtig Filtern und Sortieren, damit man auch später was damit anfangen kann, das sieht man ja so einer Ausgabe nicht an.

    Pause möchte ich lieber keine machen, denn da wieder rein zu kommen, das wäre ungleich Mehrarbeit.

    Denn letztendlich ist das Hirn halt doch schneller, als ein Computer, um Infos untereinander in Beziehung zu setzen, falls möglich.

    Aber ich kann Dir versichern Georg: es ist für mich selbst interessant und macht Spaß. :D

    AntwortenLöschen
  2. Kann Dir nur beipflichten, Georg!
    Ich schaue täglich mehrfach rein… Kurbelursel ist quasi "unfreiwillige Mitarbeiterin", wenn es um die Themenrecherche für die NK geht.
    Das nimmt mir unglaublich viel Arbeit ab… mein Dank sind Klicks auf ihre Werbeeinblendungen und Verwiese auf ihre Seite. Sie leistet echt hervorragende Arbeit. "Aufgeschnappt" ist genau SO gut, wie es jetzt ist.

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt. Beste E-Dampf Seite um auf dem Laufenden zu bleiben, oder wieder zu kommen ;-) Hoffentlich bleibt sie uns noch lange erhalten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen