.

.

Freitag, 3. Juni 2016

Tag 5 ohne Telefon und Internet | Kaffeegenuss

Tag 5 ohne Telefon und Internet aber mit Aussicht auf Veränderung in Form eines Termins mit einem Techniker vor Ort - allerdings erst am kommenden Montagnachmittag. War gerade da...

[edit ... Problem gelöst, "Userfehler", Fritzbox ist doch kaputt. Mehr später ...]

Was mache ich derweil an diesem internetfreien Tag? Ha! Ein netter Arbeitskollege hat mir Kaffee-Aroma von "CBV" mitgebracht. Habe ich mit 3 bis 4 Prozent angemischt und möchte sagen, ziemlich ungemein und absolut und überhaupt sehr lecker. Vorhin hatte ich extra eine stärkere Tasse frischen Kaffee gekocht, denn in diesem Zusammenhang schmeckt die Dampf-Pfeife tatsächlich wie leckerer starker Bohnenkaffee. Ohne die Tasse Kaffee schmeckt das Kaffee-Liquid eher wie Cappuccino, finde ich. In beiden Fällen ein hervorragender Genuss und ein perfekter geschmacklicher Gegenpol zu den vielen fruchtigen Liquids. Jedenfalls habe ich direkt ein neues Etikett erstellt, schau. Unscharfe Fotos, klar, was sonst :-)


Kommentare:

  1. Bestimmt hast Du mal eine virenverseuchte E-Zigarette am Rechner geladen und das Trojanische Pferd hat die Fritzbox heimlich gekillt. So muss es gewesen sein, wenn man sich all die vielen Meldungen derzeit im Netz anschaut :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, schön, dass du deinen Humor bei all diesen Horrormeldungen nicht verlierst. Ehrlich, die Welt wird immer dümmer, wenn man als Maßstab dafür die Medienberichterstattung anlegt.

      Bis die Tage in alter Frische.

      Löschen