.

.

Mittwoch, 3. Juni 2020

Desinformation

Beim Vorgehen gegen Desinformation sollten sich zuallererst die Mainstreammedien an die eigene Nase fassen. Beispiel gefälligst? Nur ein einziger Blick in die heutigen Google-News genügt:


Dienstag, 2. Juni 2020

Reliquie

Klick aufs Bild für eine größere Ansicht
Heute bekam ich von einem lieben Menschen aus heiterem Himmel ein wunderbares Geschenk: ein Stück aus einem original Kostüm von Greta Garbo. Jeder weitere Kommentar dazu ist verschwendete Zeit; ich musste sofort die Versiegelung lösen und wenigsten ein Mal mit meinen Fingern den Stoff berühren. Danach hab ichꞌs aber schnell wieder gut verschlossen :-)

Montag, 1. Juni 2020

Bilderrätsel Nr. 22/20

Das montägliche Bilderrätsel bei Vapoo: Biddeschön :-) Und falls du es nicht erraten kannst, gibt es bei Vapoo ein zweites Rätselbild als Nachschlag. Guck hier, so errätst du's auch.


Samstag, 30. Mai 2020

Serien-Tipp "After Life"

Die zweite Staffel von "After Life" ist erschienen. Eigentlich inhaltlich eine Wiederholung der ersten zehn Folgen, und da diese erste Staffel so wunderbar war, sind es die zweiten zehn Episoden halt ebenfalls. Beiden Staffeln vergebe ich für jede einzelne ihrer insgesamt zwanzig Folgen satte neun von zehn Georg-Punkte.

Viel Vergnügen beim Anschauen.

Nachtrag, 1. Juni: Jaahhh, Danke @Schmocke, es sind natürlich sechs und nicht zehn Folgen pro Staffel. Wie komme ich bloß auf zehn? Ist mir schleierhaft. Manchmal (Inneres Ich: MANCHMAL?) mache ich so blöde Fehler, dass ich schon MANCHMAL an Alzheimer denken muss :-)

Live dabei

Besuche mich als "Monomond" doch jetzt live von 1 Uhr und 5 Uhr im Vapoo Night-Talk :-)

Donnerstag, 28. Mai 2020

Die Infektionswelle ist vorbei

Achtung @Markus, der Titel stammt nicht von mir, sondern von Dr. Gunter Frank:



Mittwoch, 27. Mai 2020

Dienstag, 26. Mai 2020

Anti-Spam-Maßnahme

Habe mal wieder die Kommentarfunktion für die nächsten zwei Wochen oder so auf "moderiert" gestellt, da schon wieder dieselben Bots das Blog geradezu überfallen. Wenn du jetzt kommentierst und ich liege noch im Bett (weil ja der Tag Nacht für mich ist), dauert's im ungünstigsten Fall ein paar Stündchen, eh er hier sichtbar wird.

Also ich verstehe das wirklich nicht. Noch nie. Als ob diese Spammerei so viel Geld einbringt, die diesen Aufwand rechtfertigen würde. Selbst millionenfach verteilt, so klicken vielleicht einige neugierige Menschen die Links an aber es füllt da doch niemand irgendwelche Formulare aus. Nein, ehrlich, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Wieso sollte das jemand tun? Und dann frage ich mich auch, von was diese Spammer eigentlich leben. Ist so etwas eine befriedigende berufliche Existenz? "Wat sindse von Beruf?" "Spammer aus Leidenschaft."

Naja, jetzt weiße Bescheid, wenn es mit den Kommentaren demnächst vielleicht ein klein wenig hakelig ist.